Westland New Horizon Universal Gemüseerde
Blumenerde

Westland New Horizon Universal Gemüseerde

  • 100 % torffrei – 100 % nachhaltig
  • Spezielle BIO3 Erdenmischung
  • Steigert die Vitalität des Gemüses

Online kaufen Händlersuche

Westland BIO3 – Neue Erdenmischung mit 3-fach-Wirkung

Die Westland New Horizon Universal Gemüseerde gehört wie die Westland New Horizon Universal Blumenerde​​​​​​​ zu den innovativen Erden von Westland. Mit der torffreien BIO3 Erdenmischung werden neue Horizonte für den nachhaltigen Anbau von Gemüse eröffnet. Die Basis der Erdenmischung bildet eine eigens entwickelte, nährstoffreiche Bio-Faser aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen. Gemeinsam mit dem bereits bekannten West+ Wassermanagement-System und dem wasser- und nährstoffspeichernden Kokos+ bildet sie beste Voraussetzungen für eine gute und ertragreiche Gemüseernte.

Die zu 100 % torffreie Westland New Horizon Universal Gemüseerde ähnelt in der Haptik nicht nur einer torfhaltigen Erde, sondern versorgt die Pflanzen auch bis zu sechs Wochen mit allem, was sie benötigen. Die enthaltenen Mikro-Nährstoffe, sowie die lockere Struktur und schnelle Nährstoffverfügbarkeit verhelfen zu einer gesteigerten Vitalität und optimalen Ernährung der Gemüsepflanzen, sowie gesundem Wachstum – damit Sie sich an der Ernte erfreuen können!

Produkt-Varianten

  • Westland New Horizon Universal Gemüseerde 40 l

Die Vorteile von Westland New Horizon Universal Gemüseerde

  • Torffreie Erde
  • Spezielle BIO3 Erdenmischung aus Bio-Faser, West+ und Kokos+
  • Steigert die Vitalität des Gemüses
  • Fördert die Gesundheit der Pflanzen für eine gute Ernte
  • Optimale Ernährung für ca. 4-6 Wochen
Anwendung

Setzlinge Pikieren

  • Setzlinge vorsichtig halten, um Schäden zu vermeiden. Ziehen Sie die Wurzeln vorsichtig mit einem Holzstab aus der Erde.
  • Für optimales Wachstum die Setzlinge mit genügend Abstand einpflanzen und bis zum Umtopfen regelmäßig gießen.

Für die Aussaat empfehlen wir immer die Verwendung einer speziellen Anzuchterde.

Umtopfen

  • Gießen Sie die Pflanze gründlich. Klopfen Sie den Topf zum Entfernen leicht an und entfernen Sie lose Erde.
  • Pflanze in neuen Topf mit neuer Erde stellen. Füllen Sie die Lücken mit neuer Erde auf und festigen Sie diese etwas. Anschließend gießen.

Auspflanzen

  • Graben Sie ein Loch mit etwa doppelter Tiefe und doppeltem Durchmesser des Wurzelballens.
  • Etwas neue Erde in das Loch geben und die Pflanze hinein setzen. Füllen Sie die Lücken mit neuer Erde auf und festigen Sie diese etwas. Die Pflanze anschließend gießen.
Deklaration

Kultursubstrat
unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus der Forstwirtschaft, pflanzlichen Stoffen aus der Landwirtschaft, Gestein, Sand, organischer Stickstoffdünger (tierische Nebenprodukte der Kategorie 3).

Organische Substanz: 20,4 %  (FM)
pH-Wert (CaCl2): 6,7
Salzgehalt (KCl): 1,8 g/l

Ausgangsstoffe:
Pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Rindenkompost/Holzfasern), pflanzliche Stoffe aus der Landwirtschaft (Kokosfasern), Gestein (Bims), Sand, Hornmehl (tierische Nebenprodukte der Kategorie 3 nach EG Verordnung Nr. 1069/2009).

Nebenbestandteile

Pflanzenverfügbare (lösliche) Nährstoffe:
230 mg/l Stickstoff (N) (CaCl2)
720 mg/l Phosphat (P2O5) (CAL)
10500 mg/l Kalium (K2O) (CAL)
280 mg/l Magnesium (Mg) (CaCl2)

Gesamtgehalt
580 mg/l Schwefel (S)

Hinweise zur sachgerechten Lagerung:
Kühl, trocken und vor Sonne geschützt lagern. Anbruchpackungen dicht verschließen.

Hinweise zur sachgerechten Anwendung:
Anwendungsfertiges Kultursubstrat. Zur Verwendung im Haus- und Kleingarten.
Bei Lagerung, Transport, und Ausbringung sind notwendige Vorkehrungen zu treffen, um die Aufnahme durch Nutztiere zu vermeiden. Keine Mischung mit Futtermitteln. Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei Lagerung vor Anwendung ggf. Nährstoffgehalte überprüfen.