SERAMIS® Pflanz-Granulat für Beet-, Balkon- & Kübelpflanzen
Granulate und Substrate

SERAMIS® Pflanz-Granulat für Beet-, Balkon- & Kübelpflanzen

  • Optimaler Wasserspeicher - weniger gießen
  • Aus natürlichem Ton
  • Vorgedüngt
  • Zum Mischen mit allen Blumenerden, 100 % pur oder Abdeckung

Online kaufen Händlersuche

Prachtvolle Pflanzen mit System

Das SERAMIS® Pflanz-Granulat für Beet-, Balkon- und Kübelpflanzen eignet sich hervorragend zum Mischen mit allen Blumenerden und verbessert diese aufgrund seiner besonderen Eigenschaften deutlich. Je nach Mischungsverhältnis sind die physikalischen Eigenschaften unterschiedlich stark ausgeprägt. Die poröse Beschaffenheit der Tonkörnchen sorgt für eine stabile, aber gleichzeitig lockere Struktur. Das SERAMIS® Pflanz-Granulat speichert viel Wasser und Nährstoffe und sorgt für eine optimale Belüftung der Wurzeln. Es ist für alle Balkon-, Terrassen- und Beetpflanzen, außer Moorbeetpflanzen, geeignet. Für einen einfachen und guten Start mit Ihren Pflanzen ist es bereits für etwa vier Wochen vorgedüngt.

Produkt-Varianten

  • SERAMIS® Pflanz-Granulat
    für Beet-, Balkon- & Kübelpflanzen 6 l
  • SERAMIS® Pflanz-Granulat
    für Beet-, Balkon- & Kübelpflanzen 12,5 l

Seramis System
Download Broschüre

Die Vorteile von SERAMIS® Pflanz-Granulat

  • Das SERAMIS® Pflanz-Granulat für die Outdoor-Anwendung
  • Ideal für alle Beet-, Balkon- & Kübelpflanzen
  • Optimaler Wasserspeicher - weniger gießen
  • Hergestellt aus natürlichem Ton
  • Vorgedüngt für eine direkte Nährstoffversorgung
  • Ausgezeichnete Sauerstoffversorgung
  • Keine Verdichtung, sehr gute Wiederbenetzbarkeit
  • Zum Mischen mit allen Blumenerden, 100 % pur oder Abdeckung
  • Verpackung mit Griff für besseren Tragekomfort
Anwendung

Mischen mit Erde: 

Durch die Mischung von Blumenerde mit SERAMIS® Pflanz-Granulat wird diese aufgelockert, die Wurzelballen besser durchlüftet und die Wasser- und Nährstoffspeicherkapazität nachhaltig optimiert. Wir empfehlen eine Mischung mit einem Anteil von mind. 10 % SERAMIS® Pflanz-Granulat. Um den Wasserspeicher weiter zu vergrößern, kann der Anteil beliebig erhöht werden.

Mischungsverhältnis 1 zu 10: 6 l Pflanz-Granulat ergeben 60 l Erden-Mix; 12,5 l ergeben 125 l Erden-Mix

Abdecken:

Durch das Abdecken des Erdsubstrates mit einer ca. 3 cm hohen Schicht mit  SERAMIS® Pflanz-Granulat kann ein schnelles Austrocknen der Erde verhindert werden. Die helle Farbe des Granulats verringert starke Erwärmung bei intensiver Sonneneinstrahlung. Dieser Effekt wirkt sich gerade in den warmen Sommermonaten günstig auf die Pflanzenentwicklung aus. Die Abdeckung reduziert zudem den Trauermückenbefall.

100 % Pur: 

Das vorgedüngte SERAMIS® Pflanz-Granulat ersetzt herkömmliche Blumenerde und reduziert den Gießaufwand dank der optimalen Speicherfunktion.

Um- und Eintopfen:

  • Die Pflanze vorsichtig austopfen, den Wurzelballen leicht auflockern und überschüssige Erde sowie abgestorbene Wurzelteile entfernen.
  • Den neuen Topf bzw. Pflanzkasten so auswählen, dass dieser deutlich größer als der alte ist. Damit überschüssiges Regenwasser abfließen kann, ist ein Gefäß mit Drainage zu wählen. Löcher im Gefäßboden mit Kies oder einer Tonscherbe abdecken, damit nur das überschüssige Wasser, nicht aber das Granulat ausgespült wird.
  • Hinweis: Gefäße mit Ablauf sollten auf einem Untersetzer stehen, da beim Gießen loser Tonstaub ausgespült werden kann, der zu unerwünschten Farbspuren auf dem Boden führen könnte.
  • Den Topf bzw. die Pflanzkästen, Pflanzschalen und Kübel bis etwa zur Hälfte wahlweise pur mit SERAMIS® Pflanz-Granulat oder gemischter Blumenerde füllen, den Wurzelballen der einzutopfenden Pflanze positionieren und gleichmäßig auffüllen bis der komplette Wurzelballen bedeckt ist. Den Wurzelballen leicht andrücken und die Pflanze mit Wasser angießen bis die Erde bzw. das Granulat gut feucht ist.

Gießen und Pflege: 

  • Zur sicheren Ermittlung des idealen Gießzeitpunktes in Pflanzgefäßen empfehlen wir den SERAMIS® Gießanzeiger.
  • Die Standortansprüche der jeweiligen Pflanzen hinsichtlich Licht und Temperatur sind zu berücksichtigen. Das vorgedüngte SERAMIS® Pflanz-Granulat versorgt die Pflanzen etwa 4 Wochen, danach sollte nach Gebrauchsanleitung weitergedüngt werden.
Deklaration

Kultursubstrat unter Verwendung von Ton, NPK-Dünger. Enthält wenig organische Substanz.

pH-Wert (CaCl2)   6,2
Salzgehalt (KCl) 0,8 g/l

Ausgangsstoffe
100 % Rohton, mineralischer NPK-Dünger

Pflanzenverfügbare (lösliche) Nährstoffe
250 mg/l Stickstoff N (CaCl2)
350 mg/l Phosphat P2O5 (CAL)
300 mg/l Kalium K2O (CAL)

Lagerungshinweise
Kühl, trocken, verschlossen und vor Sonne geschützt lagern. Geöffnete Säcke dicht verschließen.

Anwendungshinweise
Zur Verwendung als Kultursubstrat sowie als Strukturmaterial und Trägersubstanz zur Verbesserung des Aufnahme- und Speichervermögens von Wasser und Nährstoffen. Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen unterliegen. Eine Nachdüngung nach etwa 4 Wochen wird empfohlen.

Video abspielen

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Videos auf den Video-Button. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Tipp

Umtopfen mit dem SERAMIS® System

Für prachtvolle Pflanzen: Das SERAMIS® System für Zimmerpflanzen: Einfach umtopfen ohne Erde – dafür mit System.

So geht's