Kakteen und Sukkulenten

Kakteen- und Sukkulenten-Pflege leicht gemacht

Grundsätzlich gelten Kakteen- und Sukkulenten als äußerst pflegeleicht. Dennoch sollten Sie darauf achten, dass die Pflanze an einem hellen Standort steht und Staunässe unbedingt vermieden wird.

Mit der besonders lockeren, beständigen Struktur und der hervorragenden Luft- und Wasserführung schafft das SERAMIS® Spezial-Substrat optimale Wachstumsbedingungen für Ihre Kakteen und Sukkulenten. Das enthaltene Pflanz-Granulat sorgt dabei für einen ausgewogenen Wasserhaushalt, Lava und gebrochener Blähton dienen als Drainage und sorgen so für wirkungsvollen Schutz vor Staunässe und Wurzelfäule.

Verstärkt wird diese Wirkung durch den SERAMIS ® Gießanzeiger, der den Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Pflanzen überwacht und den exakt richtigen Gießzeitpunkt anzeigt. Während der Wintermonate sollten Kakteen einen absolut trockenen, hellen und kühlen Standort haben. Wenn diese Bedingungen eingehalten werden, sollte das Gießen während dieser Zeit komplett eingestellt werden.

Für ein optimales Pflanzenwachstum sollten die Pflanzen regelmäßig mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Dazu empfiehlt sich die Verwendung der SERAMIS® Vitalnahrung für Kakteen und Sukkulenten. Bitte beachten Sie dabei, dass diese Pflanzen weniger Nährstoffe benötigen und deshalb nur bei jedem zweiten Gießen gedüngt werden. Pflanzen, die sich in der Ruhephase befinden, werden hingegen gar nicht gedüngt.