Zimmer- und Blühpflanzen

Umtopfen von Zimmerpflanzen mit SERAMIS Pflanz-Granulat

Das SERAMIS System: Prachtvolle Pflanzen mit System

Für Zimmerpflanzen in Blumenerde oder in Substraten gilt: Spätestens wenn der bisherige Topf zu klein für Ihre Pflanze geworden ist, sollte diese umgetopft werden. Denn für ein gesunden Wachstum brauchen die Wurzeln Platz. Die ideale Alternative zu Blumenerde ist dabei das SERAMIS® Pflanz-Granulat. Das aus hochwertigem Ton gefertigte Granulat verfügt über einen hervorragenden Wasser- und Nährstoffspeicher und sorgt so für ein ideales Wachstum Ihrer Zimmerpflanzen.

So topfen Sie um.

Nehmen Sie die Pflanze behutsam aus ihrem alten Topf heraus und befreien Sie den Wurzelballen vorsichtig von überschüssiger Blumenerde sowie abgestorbenen Wurzelteilen. Füllen Sie einen neuen, größeren, geschlossenen Pflanzentopf zu 1/3 mit SERAMIS® Pflanz-Granulat. Setzen Sie anschließend die Pflanze mittig in den neuen Topf und füllen ihn mit Pflanz-Granulat auf.