Kakteen und Sukkulenten

Trendthema Kakteen: Dornig, anpassungsfähig und äußerst beliebt

Von winzig klein bis beachtlich groß, dick und rund bis hoch und schlank sowie zauberhaft blühend: Kakteensorten gibt es mehreren Tausend und wer einmal ihre Faszination entdeckt hat, wird schnell zum begeisterten Sammler.

Fälschlicherweise wird in Zusammenhang mit Kakteen oft von Stacheln gesprochen, tatsächlich handelt es sich aber um Dornen. Sie schützen die Pflanzen vor starker Sonneneinstrahlung und Verdunstung.

Kakteen gelten als hervorragende Anpassungskünstler. So produziert der verdickte Pflanzenkörper beispielsweise ein wasserspeicherndes Gewebe und sorgt mit seiner dadurch häufig kugelähnlichen Form für perfekten Schutz vor Trockenheit und starken Temperaturschwankungen. Aber nicht nur deswegen sind Kakteen als ideale „Einsteigerpflanzen“ äußerst beliebt. Gegenüber anderen Pflanzen sind die dornigen Vertreter äußert pflegeleicht.

Ein weiteres Plus: Mit verschiedenen Kakteen und Sukkulenten bepflanzte Gefäße stellen nicht nur die Formenvielfalt dieser Pflanzenfamilie eindrucksvoll hervor, sondern eignen sich auch hervorragend zur Dekoration.

Zur idealen Pflege Ihrer stachligen Lieblinge empfehlen wir das SERAMIS® System für Kakteen und Sukkulenten.