Westland Zitruspflanzen Erde
Granulate und Substrate

Westland Zitruspflanzen Erde

  • Für gesunde Pflanzen & üppige Früchte
  • Mit mindestens 6 Wochen Nährstoffversorgung

Online kaufen Händlersuche

Für gesunde Pflanzen & üppige Früchte

Zitrusbäume komplettieren Ihr Zuhause, vor allem einen Wintergarten: Sie sind immergrün, produzieren kontinuierlich duftende Blüten und schmackhafte sowie dekorative Früchte. Die Westland Zitruspflanzenerde bietet dank der speziell abgestimmten Erdenmischung mit Lehm optimale Voraussetzungen für gesunde Pflanzen und üppige Früchte. Das beigemischte Tongranulat und die West+ Technologie bilden ein nachhaltiges Wassermanagement-System aus natürlichen Rohstoffen, welches das Wurzelwachstum stärkt und eine gleichmäßige Verteilung von Gießwasser und Nährstoffen gewährleistet. Dies sorgt für ein gesundes Wachstum und aromareiche Zitruspflanzen.

Zur idealen Nährstoff-Versorgung Ihrer Zitruspflanzen empfehlen wir zusätzlich den Einsatz von Westland Zitruspflanzen Dünger sowie den Westland Gießanzeiger für das einfache und bedarfsgerechte Gießen.

Produkt-Varianten

  • Westland Zitruspflanzen Erde 8 l

Besondere Merkmale

  • Gesunde Pflanzen & üppige Früchte
  • Mit Lehm für bessere Nährstoffbindung und üppige Fruchtentwicklung
  • Mit West+ Wassermanagement
  • 8 l Verpackung mit Griff
Anwendung

Umtopfen mit Westland Zitruspflanzen Erde

Idealerweise werden Zitrusbäume im Frühling vor der aktiven Wachstumsphase
umgetopft, dies ist aber auch jederzeit im Sommer möglich.

  • Wählen Sie ein größeres Pflanzgefäß als das bestehende mit geeigneten Entwässerungslöchern.
  • Bedecken Sie den Boden des Pflanztopfes mit Tonscherben, um eine optimale Entwässerung zu gewährleisten. Nachdem Sie eine Schicht an Westland Zitrus Pflanzenerde hinzugefügt haben, lösen Sie vorsichtig die Pflanze aus ihrem alten Umtopf heraus und setzen sie in das neue Pflanzgefäß ein. Füllen Sie den Topf mit frischer Westland Zitrus Pflanzenerde auf und achten Sie darauf, dass auch das obere Wurzelwerk mit mindestens 2 cm Erde bedeckt ist.
  • Gießen Sie Ihre Pflanze ausgiebig und platzieren Sie sie für einige Wochen im Halbschatten, um das Wachstum der neuen Wurzeln zu unterstützen.
Deklaration

Kultursubstrat
unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen, Ton, Gesteinsmehl und Düngemitteln.

Organische Substanz:  25,6 %
pH-Wert (CaCl2):  5,3
Salzgehalt (KCl):  2,3 g/l

Ausgangsstoffe:
52,2 % pflanzliche Stoffe (Sphagnum), Bodenmaterial, pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Holzfaser), Rohton, Gesteinsmehl (Dolomit), EG-Düngemittel nach Verordnung (EG) Nr. 2003/2003 (NPL-Dünger, Kalkammonsalpeter)

Nebenbestandteile
Pflanzenverfügbare (lösliche) Nährstoffe:
Stickstoff (N)  500 mg/l (CaCl2)
Phosphat (P2O5)  220 mg/l (CAL)
Kaliumoxid (K2O)  450 mg/l (CAL)
Magnesium (Mg)  235 mg/l (CaCl2)

Hinweise zur sachgerechten Lagerung:
Kühl, trocken und vor Sonne geschützt lagern. Anbruchpackungen dicht verschließen.

Hinweise zur sachgerechten Anwendung:
Anwendung nur in bodenunabhängigen Verfahren.
Substrat für Zitruspflanzen.
Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen unterliegen.
Siehe Hinweise auf dem Etikett.