Westland Pflanzerde
Blumenerde

Westland Pflanzerde

  • Lockere Erde für alle Pflanzen und Wachstumsphasen
  • Idealer Wasserhaushalt dank West+ Wassermanagement
  • Vorgedüngt für ca. 4 – 6 Wochen

Online kaufen Händlersuche

Ausgewogene, torfbasierte Erde für alle Wachstumsphasen

The Gardener’s No.1 Pflanzerde enthält die ausgewählten Inhaltstoffe für starkes und gesundes Pflanzenwachstum in jeder Entwicklungsphase. Dank ihrer ausgewogenen Rezeptur ist sie ideal für die Aufzucht von Pflanzen und zum Anbau von Gemüse geeignet. Die patentierte West+ Technologie bildet ein nachhaltiges Wassermanagement-System aus natürlichen Rohstoffen, welches gesundes Wurzelwachstum und gleichmäßige Verteilung von Feuchtigkeit und Nährstoffen gewährleistet. Die Pflanzerde ist zudem vorgedüngt für einen Monat und mit Hauptnährstoffen versorgt.

Produkt-Varianten

  • Westland Pflanzerde 20 l
  • Westland Pflanzerde 50 l

Die Vorteile von Westland Pflanzerde

  • Ausgewogene, torfbasierte Erde
  • Ideal für alle Wachstumsphasen
  • West+ Wassermanagement für gleichmäßige Speicherung und Verteilung des Wassers
  • Lockere Strukur und gute Wasseraufnahme für starkes Wurzel- und Pflanzenwachstum
  • Vorgedüngt für ca. 4 – 6 Wochen
Anwendung

Umtopfen

  • Pflanze gut bewässern und abtropfen lassen.
  • Pflanze vorsichtig aus dem alten Topf herauslösen und in ein neues Pflanzgefäß mit frischer Erde einsetzen. Auf ausreichend Platz für die Wurzeln achten. Frische Erde auffüllen, bis die Wurzeln bedeckt sind und die Erde sanft andrücken. Ausgiebig gießen.
     

Beete & Rabatten

  • Ein Loch von der doppelten Größe des Wurzelballens ausheben und den Boden mit einer Schicht frischer Erde bedecken.
  • Pflanze in das Loch setzen und wieder komplett mit Erde auffüllen.
  • Die Erde um die Pflanze herum vorsichtig andrücken und ausgiebig wässern.
     

Pflanztöpfe, Kübel und Hängekörbe

  • Gefäß mit Wasserabfluss wählen. Den Boden des Gefäßes mit einer Schicht Kies bedecken, dann mit Erde befüllen. Hängekörbe mit Moos oder Vlies-Futter auslegen und mit Erde auffüllen.
  • Hängepflanzen in den Ecken und stehende Pflanzen in der Mitte einsetzen und ausgiebig gießen.
     

Aussaat

  • Anzuchtschale gleichmäßig mit Erde auffüllen. Erde sanft andrücken. Ausgiebig wässern.
  • Samen gemäß der Packungsanweisung einsäen und die Anzuchtschale mit einer durchsichtigen Platte bedecken, um die Samen vor dem Austrocknen zu schützen.
  • Anzuchtschale bis zur Keimung der Samen an einem warmen Standort ohne direktes Sonnenlicht platzieren. Die Schale feucht halten, bis die Pflanzen zum Umtopfen bereit sind.
     

Setzlinge pikieren

  • Die Setzlinge nach Erreichen einer adäquaten Größe pikieren, dabei die Wurzeln vorsichtig aus der Erde ziehen.
  • Für maximales Wachstum die Setzlinge in entsprechendem Abstand zueinander einpflanzen und regelmäßig gießen.
     

Stecklinge einpflanzen

  • Das Pflanzgefäß gleichmäßig mit Erde auffüllen.
  • Den Stängel des Stecklings schräg abschneiden, alle unteren Blätter entfernen, den Steckling in der Erde platzieren und vorsichtig mit Erde umschließen. Erde sanft andrücken. Ausgiebig gießen.
  • Bis zur Bildung der Wurzeln die Anzuchtschale an einem warmen Standort ohne direktes Sonnenlicht platzieren.
Deklaration

Kultursubstrat
unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen, Perlite, Gesteinsmehl und Düngemitteln

Organische Substanz:    90,8 % (in Trockenmasse)
pH-Wert (CaCl2):             5,5
Salzgehalt (KCl):              1,1 g/l

Inverkehrbringer Deutschland:
Seramis GmbH, Am Bollscheid 50, 56424 Mogendorf, Tel. 02623 6084-0

Inverkehrbringer Österreich:
Seramis GmbH, Zweigniederlassung Austria, Erzabt-Klotz-Straße 21A, 5020 Salzburg

Hersteller:
Westland Horticulture Ltd, 14 Granville Industrial Estate, Granville Road, Dungannon, Co Tyrone, BT70 1NJ, United Kingdom

Ausgangsstoffe:
64,3 % pflanzliche Stoffe (Sphagnum), pflanzliche Stoffe aus der Landwirtschaft (Kokosfaser), pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Holzfaser), Perlite, Gesteinsmehl (Dolomit), EG-Düngemittel nach Verordnung (EG) Nr. 2003/2003 (NPK-Dünger, Kalkammonsalpeter)

Nebenbestandteile
Pflanzenverfügbare (lösliche) Nährstoffe:
Stickstoff (N)        130 mg/l (CaCl2)
Phosphat (P2O5)  140 mg/l (CAL)
Kalium (K2O)         565 mg/l (CAL)
Magnesium (Mg)   180 mg/l (CaCl2)
Gesamtgehalt
Schwefel (S)          300 mg/l

Hinweise zur sachgerechten Lagerung:
Kühl, trocken und vor Sonne geschützt lagern. Anbruchpackungen dicht verschließen.

Hinweise zur sachgerechten Anwendung:
Anwendungsfertiges Kultursubstrat. Zur Verwendung im Haus- und Kleingarten.
Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei Lagerung vor der Anwendung ggf. Nährstoffgehalte überprüfen.
Eine Stickstofffestlegung im Boden oder Substrat ist möglich.
Siehe Hinweise auf dem Etikett.