SERAMIS® Torffreie Anzucht/Kräuter Bioerde
Blumenerde

SERAMIS® Torffreie Anzucht/Kräuter Bioerde

  • Torffreie Bioerde aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen
  • Hohe Wasser- und Nährstoffspeicherung
  • Für ein sicheres Anwachsergebnis

Online kaufen Händlersuche

Torffreie Anzucht- und Kräutererde aus nachwachsenden Rohstoffen

Die SERAMIS® Torffreie Anzucht/Kräuter Bioerde bietet Samen und zarten Keimlingen optimale Wachstumsbedingungen durch ihre besonders feine Struktur. Sie ist durch ihre ausgewogene Zusammensetzung besonders auf die Bedürfnisse von Sämlingen, Stecklingen und Kräutern abgestimmt und rein organisch vorgedüngt. Dieses Zusammenspiel sorgt für eine gute Luft- und Wasserführung, welche sich in einem gesunden Pflanzenwachstum widerspiegelt. Um die Moore zu schützen, verzichtet SERAMIS® auf den Einsatz von Torf. Die SERAMIS® Anzucht/Kräuter Bioerde ist daher torffrei. Sie wird in Deutschland hergestellt.

Produkt-Varianten

  • SERAMIS® Torffreie Erden
    Anzucht/Kräuter Bioerde 20 l

Die Vorteile von SERAMIS® Bioerde für Anzucht/Kräuter

  • Geeignet zur Aussaat, Anzucht von Kräutern, Jungpflanzen und Stecklingen
  • Die einzigartige Kombination nachwachsender, qualitätsgesicherter Rohstoffe mit SERAMIS® Pflanz-Granulat optimiert den Wasser- und Lufthaushalt im Substrat nachhaltig
  • Mit dem SERAMIS® Pflanz-Granulat erhalten Pflanzen optimale Wachstumsbedingungen durch:
    • stabile Substratstruktur
    • höheren Wasser- und Nährstoffspeicher
    • sehr gute Wasseraufnahme und Wasserverteilung
    • höhere Luftkapazität
    • geringere Verdichtung im Pflanzgefäß
    • sehr gute Wiederbenetzbarkeit bei Trockenheit
  • Belebt mit Mikroorganismen
  • Die natürliche Kaliumquelle sorgt für aromatische Früchte und eine gute Standfestigkeit der Pflanzen
  • Rein organisch vorgedüngt für etwa 3 Wochen; danach sollten die Pflanzen mit einem geeigneten organischen Dünger nach Gebrauchsanleitung regelmäßig weitergedüngt werden
Anwendung

Aussaaten

  • Anzuchtgefäß mit SERAMIS® Torffreie Anzucht/Kräuter Bioerde befüllen und leicht andrücken.
  • Hinweis: Vor dem Ausbringen der Samen die jeweilige Gebrauchsanweisung beachten, da es Licht- und Dunkelkeimer gibt oder Samen zur besseren Keimung vorbehandelt werden müssen.
  • Nach dem Aussäen die Erde gleichmäßig befeuchten und leicht feucht halten; stauende Nässe vermeiden.
  • Zur Erhöhung der Luftfeuchtfeuchtigkeit kann z. B. eine Plastiktüte über die Aussaaten gestülpt oder direkt in ein Minigewächshaus ausgesät werden. Auf regelmäßiges Lüften ist dabei zu achten.

Stecklinge

  • Pflanzgefäß mit SERAMIS® Torffreie Anzucht/Kräuter Bioerde befüllen und leicht andrücken.
  • Stecklinge direkt in die SERAMIS® Torffreie Anzucht/Kräuter Bioerde, die Erde gleichmäßig befeuchten und leicht feucht halten; stauende Nässe vermeiden.

Die SERAMIS® Torffreie Anzucht/Kräuter Bioerde enthält eine organische Grunddüngung, daher sollte nicht direkt nach dem Auskeimen gedüngt werden, sondern erst, wenn der Keimling die ersten Laubblätter ausgebildet hat. Bei Stecklingen erfolgt eine Düngung frühestens drei Wochen nach der Wurzelbildung, bei Kräutern ca. drei bis vier Wochen nach dem Einpflanzen.

Deklaration

Kultursubstrat unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus dem Garten- und Landschaftsbau, pflanzlichen Stoffen aus der Landwirtschaft, pflanzlichen Stoffen aus der Forstwirtschaft, Ton, Sand, organischer Stickstoffdünger (tierische Nebenprodukte der Kategorie 3)

Organische Substanz: 16 % (FM)
pH-Wert: 6,9 (CaCl2)
Salzgehalt: 1,5 g/l (KCl)

Ausgangsstoffe
Pflanzliche Stoffe aus dem Garten- und Landschaftsbau (Grüngutkompost), pflanzliche Stoffe aus der Landwirtschaft (Kokosfaser), pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Holzfaser), Tongranulat, Sand, Tonminerale, Hornmehl (tierische Nebenprodukte der Kategorie 3 nach EG-Verordnung Nr. 1069/2009).

Pflanzenverfügbare (lösliche) Nährstoffe
180 mg/l Stickstoff (N) (CaCl2)
400 mg/l Phosphat (P2O5) (CAL)
1300 mg/l Kalium (K2O) (CAL)
100 mg/l Magnesium (Mg) (CaCl2)

Hinweise zur sachgerechten Lagerung
Witterungsgeschützt lagern, vor Austrockung bzw. Vernässung schützen, nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Geöffnete Säcke verschlossen halten. Durch längere Lagerung können sich die Gehalte an pflanzenverfügbaren Nährstoffen leicht ändern.


Hinweise zur sachgerechten Anwendung
Gebrauchsfertiges Kultursubstrat für Aussaaten, Stecklinge und Kräuter. Pflanzen nach ca. 3 Wochen nachdüngen. Zur Verwendung im Haus- und Kleingarten.

Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei Lagerung vor der Anwendung ggf. Nährstoffgehalte überprüfen. Keine Mischung mit Futtermitteln. Deklariert gemäß deutscher Düngemittelverordnung.

Geprüfte Qualität

Alle ausgewählten Substratrohstoffe entsprechen den hohen Anforderungen der Qualitätssicherung von SERAMIS®. Die Zusammensetzung der torffreien SERAMIS® Anzucht/Kräuter Bioerde, basiert auf ausgesuchten und nachhaltigen Rohstoffen hoher Qualität. Regelmäßige Kontrollen durch die Staatsschule für Gartenbau und Landwirtschaft der Universität Hohenheim garantieren die gleichbleibende hohe Qualität.